KURSE

Babyschwimmen

Kleinkinder 1-4 Jahre

Anfänger ab 4,5 Jahre

Anfänger EXPRESS
ab 5 Jahre

Fortgeschrittene
Kinder

Jugendliche

& KOSTEN   

Anfänger 12-99 Jahre

Erwachsene Technik

Menschen mit Handicap

Kindergartenschwimmen
Schulschwimmen

Helferschein & Rettungsschwimmer

Schwimmabzeichen

KONTAKT

Kontaktinfos & Bad

Ihr Trainerteam

Impressum

SERVICE

Zubehör-Shop

Impressionen

Medienberichte

Startseite

 

Helfer, Retter, Lifesaver (ÖRSA)

                 

Helfer                 Retter               Lifesaver               ÖWR 

Zielgruppe:

Sie möchten eines der österreichischen Rettungsschwimmerabzeichen (ÖRSA) erwerben und einen dafür vorgeschriebenen Kurs belegen. Sie sind mindestens 13 Jahre (Helferschein), 16 Jahre (Retterschein), bzw. 17 Jahre (Livesaver) alt und haben kein Problem, die jeweils dafür vorgesehene Dauerschwimmzeit zu erbringen.

Voraussetzungen und Vorschriften, Lehr- und Prüfinhalte können Sie auf www.schwimmabzeichen.at übersichtlich nachlesen.

Kursform:

Wir empfehlen Ihnen den Kurs im Rahmen unseres Engagement bei der Österreichischen Wasserrettung - Abschnitt NÖ-Süd zu absolvieren. Die Kurse werden immer Mittwoch Abend (an Schultagen) im Modulsystem angeboten und ermöglichen dadurch eine gewisse Flexibilität. Durch unser Freiwilligenengagement können wir Ihnen diese Ausbildung günstig zur Verfügung stellen. Hier geht es zum Modulsystem der Wasserrettung.

Sollten Sie zeitlich flexibleren Unterricht benötigen, oder Zeitdruck hinsichtlich des Erwerbs bestehen, bieten wir Einzelunterricht im Rahmen unserer Schwimmschule an, allerdings zu wirtschaftlich notwendig höheren Kursbeiträgen.

Inhalt:

Wir halten uns an die Vorgaben des Sportministeriums, sowie der ARGE Österreichisches Wasserrettungswesen, die hier nachzulesen sind: www.schwimmabzeichen.at

Ort:

FZZ Perchtoldsdorf. Die Kurse im Rahmen der Wasserrettung werden auf einer abgesperrten Schwimmbahn während dem öffentlichem Badebetrieb abgehalten. Einzelunterricht erfolgt während dem öffentlichen Badebetrieb ohne abgesperrten Bereich.

Wasser:

Die Wassertemperatur beträgt zwischen 28° und 30°,
vorbehaltlich etwaig auftretender technischer Defekte.

Dauer:

Die Bestimmungen sehen eine Kursdauer von 16 Stunden pro Ausbildung vor. Im Einzelunterricht ist durch die intensive Betreuung eine schnellere Ausbildungszeit möglich.

Voraussetzung:

Um die Ausbildung zum/zur RettungshelferIn beginnen zu können müssen Sie bereits über folgendes Können verfügen: 15 Minuten Dauerschwimmen, davon 5 Minuten mit Brustbeinen in Rückenlage ohne Verwendung der Arme.

Um die Ausbildung zum RettungsschwimmerIn beginnen zu können müssen Sie bereits über folgendes Können verfügen: 30 Minuten Dauerschwimmen, davon 10 Minuten mit Brustbeinen in Rückenlage ohne Verwendung der Arme.

Sollten Sie über das erforderliche Können noch nicht verfügen, empfehlen wir die vorherige Inanspruchnahme von Privatunterricht "Schwimmtechnik".

Kosten:

Ausbildung bei der Wasserrettung:

Die Kosten betragen 65,- für Ausbildung, ÖWR Mitgliedschaft (Gratiseintritt ab der zweiten Einheit, Versicherung) und zur Verfügungstellung benötigter Übungsmaterialien während der Ausbildung, Unterlagen, sowie Ausweis. Infos: Ausbildung bei der ÖWR.

Ausbildung als Privatunterricht:

Auf Grund unserer Organisation als private Schwimmschule, die auch eine größere Flexibilität bei der Termingestaltung erlaubt, beläuft sich der Unkostenbeitrag zur Ausbildung auf 249,- zuzüglich Badeintritte und ist daher deutlich teurer, als eine Ausbildung direkt bei der Wasserrettung. Auch hier beinhaltet der Beitrag Ausbildung, ÖWR Mitgliedschaft (Versicherung) und zur Verfügungstellung benötigter Übungsmaterialien während der Ausbildung, Unterlagen, sowie Ausweis.

AUSZUG AUS DEN EINTRITTSTARIFEN FZZ PERCHTOLDSDORF:

Freier Badeintritt bis 6 Jahre! Darüber:
1 Std.:  Erwachsene 2,-; (Kind 2,-); jede weitere angefangene Stunde 1,50
3 Std.:  Erwachsene 5,-; Kind 2,50 (= billiger als 1 Std. plus Nachzahlung!); jede weitere angefangene Stunde 1,50
Tageskarte: Erwachsene 10,-; Kind 4,50
Mit NÖ Familienpass:

3 Std. für 1 Erw. & 1 Kind unter 15 Jahren zusammen: 5,- jede weitere angef. Stunde 1,50
Tageskarte für 1 Erw. & 1 Kind unter 15 Jahren zusammen: 10,-.

Blockkarten und weitere Tarife auf www.fzz-perchtoldsdorf.at.

Wichtig:

Im Rahmen des Privatunterrichtes gelten folgende Geschäftsbedingungen.

Betreuung:

Nach Ihrer grundsätzlichen Anfrage an "Schwimmvergnügen mit Irmi" senden wir Ihnen Detailinformationen per E-Mail zu.

Die Ausbildung nehmen geprüfte ÖWR Schwimmlehrer und ÖWR Rettungsschwimmlehrer vor, die Prüfung wird ebenfalls am Ausbildungsort von einem geprüften Rettungsschwimmlehrer abgenommen, ihr Ausweis unmittelbar danach ausgestellt und übergeben.

Eine Kursbuchung als Privatunterricht fixieren Sie zuletzt mit einer rechtlich verbindlichen Kaufvereinbarung.

"Sorry"

 

 & die Bitte um Ihr Verständnis

Aktuell sind leider alle Kapazitäten bis 22. Juli erschöpft, nur mehr einzelne Restzeiten verfügbar.

Von 23. Juli bis 3. September kann wegen Revision und Betriebsurlaub leider kein Unterricht abgehalten werden. Wiederaufnahme des Unterrichtsbetriebes am 4. September 2017.

Anfrage:

Hier klicken, es öffnet das Anfrageformular.

 

Modul Wasserrettung ÖNORM S-1150

Erklärung:

Die ÖNORM S-1150 regelt die Anforderungen an die Ausbildung von geprüftem Bäderpersonal. Diese ist in Ausbildungsstufen und Ausbildungsmodule gegliedert.

Während ein Großteil der Ausbildungseinheiten von Bildungsinstituten wie z.B.: dem WIFI angeboten werden, ist das Modul "Wasserrettung" der Ö-Norm S-1150 dort ausgegliedert und bei einschlägigen Organisationen, etwa bei der von uns unterstützen ÖWR NÖ-Süd, zu absolvieren und wird von Schwimmschulinhaber Ralph Hamburger durchgeführt.

Mehr Informationen hier

Impressionen:

Ausbildung bei der Österreichischen Wasserrettung NÖ-Süd

               

Aufnahmen für den ORF.                  Lehren, lernen, üben.                          Abzeichenübergabe.  


^up to menu^ (c) 2016 | Ralph Hamburger | SKrP Projektmanagement