Kindergarten & Schulgruppen

eingetragen in: Jugendliche Kurse, Kinder Kurse | 0

Zielgruppe:

Sie sind Diplom-KindergärtnerIn oder Diplom-PädagogIn und möchten mit Ihrer Kinder- oder Schulgruppe schwimmen gehen. Sie benötigen oder wünschen sich eine ausgebildete Schwimmlehrkraft, die sie unterstützt und die gewünschten oder vorgegebenen Lehrinhalte aktiv und leitend umsetzt.

Kursform:

Geprüfte SchwimmlehrerInnen, die mit den PädagogInnen gemeinsam die Kurseinheiten durchführen.

Unsere SchwimmlehrerInnen unterrichten direkt im Wasser und kontrollieren am Beckenrand. Eine Gruppeneinteilung nach dem Können erfolgt durch unsere SchwimmlehrerInnen.

Selbstverständlich gibt es zum Kursabschluss ein Abzeichen und eine kleine Aufmerksamkeit für die Kinder.

Gegen einen Selbstkostenaufpreis ist auch das Erlangen eines offiziellen österreichischen Schwimmabzeichens möglich, wenn die entsprechenden Leistungsanforderungen (siehe www.schwimmabzeichen.at) erfüllt werden. Für alle PädagogInnen, die mit Kindern die Baderegeln erarbeiten wollen, haben wir die Seite www.baderegeln.at (inkl. Online-Test) eingerichtet.

Inhalt:

Wir orientieren uns an Ihren Vorgaben und Zielsetzungen, bzw. den entsprechenden Lehrplänen.

Dauer:

Gruppengröße 6 - 9 Kinder Kinder pro Schwimmlehrer und einer unterstützenden Pädagogin: empfohlene Kursdauer 8 x 30 Minuten.

Maximale Gruppengröße 14 Kinder pro Schwimmlehrer und zwei unterstützenden Pädagoginnen: empfohlene Kursdauer 8 x 45 Minuten.

Es können mehrere Gruppen nacheinander Unterrichtet werden. Gruppeneinteilung nach "Können" vorteilhaft.

Ort:

Sie organisieren die Schwimmstätte, wir kommen zu Ihnen und nehmen alle benötigten Unterrichtsmaterialien mit. Eine eigene Schwimmbahn in einem Erwachsenenbecken bietet eine optimale Infrastruktur.

Kosten:

Ein Kurs entsprechend unserer zuvor erwähnten Kriterien zu Gruppengröße, Dauer und Betreuung:

€ 120,- / pro Kind /Kurs, zahlbar vor Antritt.

Schulschwimmen stellt für uns, wie auch für die betreuenden Diplom-PädagogInnen eine besondere Herausforderung dar. Einerseits ein Schwimmangebot, das mehr als Rudelschwimmen unter Aufsicht rechtlich autorisierter SchwimmlehrerInnen darstellt zu erstellen, andererseits soll es im Schul- oder Kindergartenalltag eingebunden sein und möglichst wenig kosten.

Wir möchten unsererseits größtmögliche Fachlichkeit, wie auch Freude und Motivationsbereitschaft einbringen. Zusammenfassend: Der Unterricht für Kindergärten und Schulen beinhaltet die gleiche Qualität wie ein Schwimmkurs direkt an unserer Schwimmschule, daher sehen wir eine Bezahlung entsprechend der Tarife an unserer Schwimmschule gerechtfertigt.

Wichtig:

Bitte berücksichtigen Sie, dass teilnehmende Kinder den Kurs zur Gänze buchen müssen und keine Rückerstattung bei Fehlen in einzelnen Einheiten möglich ist.

Ausnahme: Bei vorzeitigen Verlassen des Kurses aufgrund einer Empfehlung unserer SchwimmlehrerInnen erstatten wir die verbleibenden Kurseinheiten aliquot zurück.

So buchen Sie:

Nach Ihrer grundsätzlichen Anfrage, vorzugsweise über unser Anfrageformular, setzt sich Ihre persönliche SchwimmlehrerIn direkt mit Ihnen in Verbindung, um Details und individuelle Bedürfnisse zu besprechen.

Im Rahmen unseres Angebotes wird versucht, Ihre terminlichen Wünsche zu berücksichtigen. Zudem erhalten Sie alle Informationen, die Ihnen die Planung des Kinderschwimmens erleichtern sollen. Für Information und Details stehen wir Ihnen in der Planungsphase gerne auch telefonisch zur Verfügung. Bitte einfach um Rückruf anfragen.

Eine Kursbuchung fixieren Sie zuletzt mit einer rechtlich verbindlichen Kaufvereinbarung.

 

Danke für´s Teilen